Kleinmannis


 

- Testudo kleinmanni -

 

   

Einblicke in meine Haltung der Ägyptischen Landschildkröte

 

 

Nicht alle Landschildkrötenarten sind für eine Innenhaltung geeignet! 

Bitte unbedingt über die jeweilige Art ausführlich informieren.


Von einer unüberlegten Anschaffung rate ich dringend ab! Eine intensive Vorbereitungszeit sollte genutzt werden, um zunächst ein Terrarium einzurichten.

Auch sollte man sich der großen Verantwortung bewusst sein, die man mit der Pflege eines jeden Tieres eingeht. Eine Schildkröte kann bei guter Haltung ziemlich alt werden!

!!!Schildkröten sind keine Kuscheltiere und auch als Spielgefährten für Kinder nicht geeignet!!! 

 


 

Die ägyptische Landschildkröte erreicht eine Größe von ca. 12 cm. Trotz der geringen Größe sollte das Terrarium keinesfalls zu klein sein! Eine Winterstarre hält sie nicht, dafür aber eine Trockenruhe im Sommer. Viel Licht und gute UV-Quellen sind unbedingt notwendig! Grundsätzlich sollte man sich bezüglich Tag-/Nacht-Temperaturen, Futterangebot, Niederschlagshäufigkeit, etc. am natürlichen Habitat der Tiere orientieren (wie z.B. küstennahe Gebiete in Ägypten und Libyen).

 

   

 

Meine Kleinmannis sind Frühaufsteher und auch relativ früh am Nachmittag wieder in ihren Höhlen verschwunden. In den Vormittagsstunden jedoch kommt man als interessierter Beobachter voll und ganz auf seine Kosten. Warnung: SUCHTGEFAHR!  laugh heart

 

    

Typische dreieckige Zeichnung des Bauchpanzers.

   
 

Die Bedürfnisse dieser kleinen Landschildkrötenart sollten nicht unterschätzt werden.

Die Haltung ist aufwendig und kostspielig. Abgesehen von der Anschaffung der Tiere und der benötigten Technik entstehen auch laufende Kosten - vor allem für Strom. Dessen sollte man sich vor einer Anschaffung bewusst sein und sich gut überlegen, ob man den Anforderungen dieser Tiere gerecht werden kann und will.

 

 

Ein wenig Erfahrung in der Haltung von Landschildkröten ist von Vorteil!